Retreat auf dem Catharinenhof

Im Oktober 2015 haben wir als Familie eine neue Seite in unserem Lebensbuch aufgeschlagen.

 

Nach 7 Jahren Reisen kauften wir diesen Hof in Nordfriesland. Es war von Anfang an klar, daß wir diesen Platz nicht für uns alleine nutzen werden,  daß hier ein Feld für ein Heilzentrum ist.

 

Der Hof liegt in Nationalpark Wattenmeer zwischen den Inseln Föhr und Sylt in Alleinlage.

 

Gezogen hat uns die Weite ringherum, sowie das großzügige Grundstück, welches von einem kleinen Biotop eingerahmt ist.

Dies ist ein Ort für Menschen, die auf einem inneren Weg sind, dass Herz zu sich selbt zu öffnen.

 

In dem Prozess, den du hier durchlaufen kannst, wird deine Seele, dein Wesen für dich auf einer tiefen Bewusstseinsebene erfahrbar. Es ist eine Rückverbindung zu einer Quelle, die, für dich wieder wahrnehmbar, durch dich hindurchfliesst und sich im Aussen zeigen kann. Damit meinen wir in konkreten Situationen, die für dich problematischsind, beziehung, Job und auch  klare Lebensziele.

 

Es geht um ein DU selbst sein.

Deine Persönlichkeit, deine sozialen Rollen dürfen auch da sein, doch ist die Begegnung auf dieser Ebene nicht so wichtig, während dieser Zeit. Wir bieten dir einen Raum an, der jenseits ist von Gesprächen und Zusammenkünften ist, die alltäglich sind, in dem du mehr Zugang zu deinem innersten Wesen erlauben kannst.

 

Es geht um deine Transformation, deine Reinigung und Klärung von Belastungen und Verstrickungen in dir, in Beziehungen und sonstigen Bereichen in deinem Leben. Das beinhaltet oft einen Abschied von Dingen und Sichtweisen, an denen du bisher noch festgehalten hast, doch schenkt es dir die Magie deines Lebens, die Möglichkeiten deines Seins zurück, verbindet dich mit dem, was dir wirklich Freude, Frieden und Leichtigkeit gibt.

 

 

Du kannst einfach kommen und von hier aus sehen, welche Angebote du von uns nutzen möchtest.

 

Die Übernachtung kostet 60 Euro in einer eigenen Wohnung inklusive einer täglichen Morgenmeditation und einem Eingangsgespräch, in dem wir gemeinsam herausfinden, was du dir von deinem Aufenthalt wünscht und wie wir dich am besten unterstützen können.

 

Hier ein Auszug aus unseren Angebot an Sitzungen und Behandlungen:

Download
Stunden für dich
Stunden für dich.pdf
Adobe Acrobat Dokument 112.4 KB

Paketangebote

Daneben haben wir Paketangebote für dein umfassendes Seelenheil zusammengestellt:

  • 10 Tage für dich in einer eigenen Wohnung
  • ausführliches Eingangs- und Ausgangsgespräch, Integration für die Zeit zu Hause
  • 4 Coaching Sitzungen
  • zwei Stunden Körperarbeit
  • 5 access bars Behandlungen
  • täglich zwei aktive Meditationen ( zB holotropes Atmen, Osho, Atem und Stimmöffnung, reichianische Körperübungen, Yoga)
  • du lernst Übungen kennen, die dich über diese Zeit hinaus in deinem Alltag unterstützen.
  • 5 Tage für dich in einer eigenen Wohnung
  • 2 Coaching Sitzungen
  • 4 access bars Behandlungen
  • täglich zwei aktive Meditationen

 

Preise auf Anfrage


Aufnahmen der Gästewohnung

Übernachtungskosten pro Nacht:

ein - zwei Personen 60 Euro, 10 Euro pro weitere Person, Kinder bis 14 Jahren frei

Willkommen sind Alleinige, Paare und Familien. Wir können zusätzliche Betten bereitstellen.

 

Bei Interesse, Fragen und Wünschen schreibe uns bitte unter kontakt@dasfeuerdeinesherzens.com

 

Wir sind offen für deine Anregungen und stellen gerne ein Programm für deinen Aufenthalt zusammen.


Übersicht

Verpflegung:

Im nahegelegenen Ort Niebüll (6 min Auto, 15 min Fahrrad) kannst du alles einkaufen was du brauchst. Es gibt auch einen Bioladen. Bei längere Aufenthalt gibt es auch die Möglichkeit, eine wöchentliche Biokiste zu bestellen.

 

Anreise:

Von Hamburg kommend über die A23 Heide und anschliessend B5 bis Niebüll. In Niebüll Richtung Emmelsbüll- Horsbüll ( Abzweigung am Naturkundemuseum) auf den Gotteskoogdeich.

 

Nach ca 4 km geht links der Gottesgabener Weg ab ( Schild: Christian- Albrechts- Koog). Biege dort ab und nimm die erste Strasse rechts, das ist der Catharinenhofer Weg. Der Catharinenhof ist das erste Haus auf der rechten Seite.

 

Zug:

bis Haltestation Niebüll. Ein Taxi zum Catharinenhof sollte vorher reserviert werden, zB. Taxi Schilski 04661 777 91 82, und kostet  10 - 15 Euro

 

Wir können dich auch abholen und wieder zum Bahnhof bringen, 10 Euro.


Erfahrungen von Besuchern

Anke aus Essen:

"Ich habe das Licht der Welt erblickt, zwar nicht zum ersten Mal, aber in einer neuen, anderen Qualität, wofür ich euch nochmal danken möchte. Mich trägt gerade eine Energiewelle, die ich durch eure, ich würd mal sagen GEBURTSHILFE - ich find grad kein treffenderes Wort dafür - erfahren habe."


Sebastian aus Rostock:

 

 

 

 

"Zunächst habe ich mich insgesamt bei euch sehr wohl gefühlt. Ich hatte das Gefühl so sein zu dürfen wie ich bin. 

Die Meditationen fand ich sehr wirkungsvoll und würde mir beim nächsten Mal wünschen, dass die Kinder während der Meditationen nicht im Raum rumblödeln. Die Bars fand ich auch sehr wirkungsvoll und ich habe mich bei dir, Eva, sehr geborgen gefühlt. Die Stunde bei dir, André, fand ich unglaublich wichtig für mich - ich finde, dass du die Schwere, die ich empfinde sehr gut artikulieren kannst und mir da bislang sehr geholfen hast!
Eine Sache, die mich sehr wurmt ist die Tatsache, dass ich bei euch eine gewisse "missionarische Schwere" wahrgenommen habe, damit meine ich immer etwas ändern zu müssen und ständig gg. die Neurosen ankämpfen zu müssen. Bin mir da über meine eigenen Gefühle nicht sicher, aber falls ich euch nicht mehr besuchen werde, kann ich euch sagen, dass es einzig und alleine von diesem Gefühl und der damit verbundenen Angst, sich im Kreis zu drehen herrührt. Das habe ich daran festgemacht, dass ich ab und zu sehr überlegen musste, was ich überhaupt noch sagen kann.

Die Wohnung war für mich ideal, den Preis fand ich im Übrigen sehr angemessen."


Tatjana aus Hamburg:

"Ich hatte den Wunsch, Andre und Eva und ihre Herzens-Arbeit persönlich kennen zulernen und so fasste ich schnell den Entschluss, sie für ein Wochenende auf ihrem Hof zu besuchen.

 
Ich bin von Andre und Eva sehr herzlich empfangen worden, sie hatten sich voll und ganz auf meinen Besuch eingestellt und schenkten mir ihre ganze Aufmerksamkeit. Das fand ich sehr berührend.
 
Besonders spannend waren für mich die gemeinsamen Meditationen morgens und abends in dem großen lichtdurchfluteten "Gruppenraum" mit Blick in die Weite. Diese Meditationen hatten es "in sich", sie fanden nicht nur im Sitzen statt, sondern auch im Stehen mit Bewegung, so dass der ganze Körper einbezogen wurde. Keine Meditation war wie die andere und jede forderte wieder etwas ganz Neues in mir heraus.
 
Die Unterbringung war auch sehr nett, zwar altes Mobiliar, aber es war alles vorhanden, was man benötigt, es fehlte einem an Nichts und es war sehr ruhig und entspannend. Der Hof ist sehr groß und weitläufig, die Zimmer liegen weit auseinander und trotzdem fühlte ich mich nicht abgeschnitten. Dazu beigetragen haben die beiden munteren, ganz aufmerksamen kleinen Töchter, die mich hin und wieder aufsuchten, wenn es etwas zu erzählen oder zeigen gab.
 
Dieses Wochenende war eine wundervolle Erfahrung für mich und ich werde gerne wiederkommen. Vielen herzlichen Dank Andre und Eva!
Tatjana"

Lina aus Köln:

Lina hat vier Wochen zusammen mit ihren beiden Kindern bei uns verbracht.