Frauen und ein Weg aus der Depression

Das ist ein Film speziell für Frauen und vielleicht auch die innere Frau im Mann.
Es geht um die Polarität zwischen Mann und Frau. In den letzten Tagen, fing ich mal wieder damit an, mich wider besserem Wissens mit André zu vergleichen- wie er ist,  und was er doch alles kann.
Und zack, war ich in Selbstzweifeln und Depression.
Hier spreche ich darüber wie es ist, sich wieder mit dem weiblichen Urprinzip, der YIN-Kraft des Gebenden, Nährenden, nach aussen hin eher Inaktiven zu verbinden. Ich habe den Eindruck, dass das bei der Emanzenbewegung, die das Kollektiv ja noch heute durchwebt, zu kurz gekommen ist, ja sogar eher in die Tonne getreten wurde, zu Gunsten eines in Konkurrenzgehens mit dem Mann.
Ich glaube, dass viele Depressionen und sonstige Disharmonien daherrühren, dass das Gleichgewicht der Kräfte zwischen Mann und Frau gestört ist- Kräfte, die, wenn sie in Liebe zusammen kommen, sehr viel hervorbringen und bewirken können.
Als Frau lade ich dich ein, diesen Wettlauf mit den männlichen Qualitäten zu beenden, nach innen zu gehen und dich mit deinem Herzen und deiner Wahrheit zu verbinden. Die Ruhe und Kraft des weiblichen Archetyps im Körper, im Sein zuzulassen und zu geniessen und aus dem heraus das zu machen, womit du deiner Seele wirklich Ausdruck verleihen möchtest. Selbst wenn es der Bau eines zweiten Eifelturms sein sollte, wirst du aus dem heraus viel mehr Freude daran haben.
Du bist der wichtigste Mensch in deinem Leben und durch keinen Vergleich  in der Welt kannst du das in der Liebe erfahren, mit der dein Herz dir das täglich zuflüstert.
Ich freue mich über Kommentare und Rückmeldungen.

Write a comment

Comments: 0