25. November 2018
Wenn du in einer Phase bist, dich zu befreien, dein Leben zu verändern, kann dir ganz schön schwindelig werden. Deine Wahrnehmung ändert sich, von dir selbst, anderen gegenüber und bezüglich des ganzen Lebens. Vieles wird feiner und damit treten auch Strukturen ans Licht, die bisher im Verborgenen gewirkt haben. Zum Beispiel soziale Verhaltensweisen und zweifelhafte Annahmen über die Welt, die dein Sein in ihr bisher bestimmt haben. Es gibt einige Menschen, die an diesem Punkt in...
13. September 2018
Manchmal wird es direkt angesprochen, oftmals ist es auch nur ein Gefühl, was wir davon bekommen, welche Ansichten, Bewertungen, Gedanken andere Menschen über uns selbst haben. Manchmal gehen wir damit so wenig in Resonanz, dass wir getrost sagen können, "Was andere von mir denken, geht mich nichts an", oftmals gehen wir jedoch in Resonanz, was sich in einem unwohligen Gefühl bemerkbar macht. Dann bringt keine Gegenbewertung des Kritikers etwas, um ihn nicht mehr ernst nehmen zu müssen,...
09. September 2018
Es scheint einfacher, Manipulation und Kontrolle auszuüben und damit verbundenen Stress, Enge und Freudlosigkeit in Kauf zu nehmen, als sich der Angst zu stellen, die hochkommen würde, wenn du oder dein Partner sich wirklich daran machen würden, etwas zu ändern, in sich selbst und damit auch im Beziehungsgefüge. Alle Vorwürfe, Schuldzuweisungen, alles Zuvorkommende und Nachtragende verdeckt die tieffitzende Angst, die Liebe, Zuwendung oder auch nur etwas Gewohntes zu verlieren, wenn der...
29. August 2018
Wir haben gelernt und mit unserem Schatten zu identifizieren, aus Angst unser Licht zu leben. Dieser Opferidentität macht und gesellschaftsfähig und wirkt wie ein Käfig auf unser gesamtes Energiesystem. Wir vertauen nicht mehr uns selbst, die inneren Impulsen werden unterdrückt und eine natürliche Intuition fehlt. Wir erschaffen uns ein Leben aus einem Druck etwas für andere erreichen zu müssen. Das ist ein Ueberlebenskampf der seine Ursprung im Wollen und nicht im Sein und in der Seele...
28. August 2018
Ihr Lieben, das ist eine neuer Auftakt, zu mehr Liebe, Lebendigkeit, tiefer Freude, Freiheit und Transparenz. Gleichzeitig ist es ein Ruf dich für deine Angst zu öffnen und dich auch deinen Schattenthemen zu stellen. Alles was du dafür tun musst, ist dein Leben, auf das Göttliche zu besinnen und den Weg für das frei zu machen, für die Liebe in deinem Herzen. Wir haben oft mit uns selbst gekämpft und greifen entweder uns selbst an oder machen uns klein, aus Angst von anderen bewertet oder...
15. Juni 2018
Im Grunde geht es uns bei diesem Film darum, diesen wunderschönen Moment mit ich zu teilen. Wir sind auf dem Gipfel eines Vulkans und die Sonne ist gerade aufgegangen. https://www.facebook.com/pages/DasFeuerdeinesHerzens/364240776963520?fref=ts https://www.youtube.com/user/FeuerdeinesHerzens
09. Juni 2018
Dieses Video ist für dich, wenn du den Zugang zu der Liebe zu dir suchst und nicht findest. Wenn du der Anstrengung müde bist, eine innere Leere, ein diffuses Schamgefühl und eine gewisse Bezugslosigkeit zu dir selbst, zu überspielen. Es ist möglich, dir ein Leben aufzubauen, wo du all das nicht spüren musst. Nur hat es den Preis, dass du das Leben nur soweit an dich heranlassen kannst, dass dieses Innere nicht berührt wird. Gleichzeitg gibt es in dir etwas, was sich danach sehnt, dass...
29. Mai 2018
Wir haben eine Zeit nichts von uns hören gelassen und möchten jetzt wieder anknüpfen an das, wo wir stehen geblieben sind. Es ist ein langer Geburtsprozess, was unser online Programm betrifft und es ist immer noch nicht fertig. Es wird ein Programm für Menschen, die sich mehr Tiefe, Lust und Klarheit in Beziehung wünschen, die ihre Beziehung als Weg sehen, miteinander zu wachsen, sich in der Beziehung zu entfalten und dadurch noch empfänglicher für die Liebe werden. Die raus aus...
13. Mai 2018
Es gibt weibliche Dramen in der Beziehung, und es gibt männliche. Beide verhindern, dass tief empfundene Verbindung entstehen kann. Wir schlagen oft viel und hohe emotionale Wellen, um der Begegnung mit noch viel tiefsitzenderen ängsten auszuweichen. Die Auseinandersetzung mit diesen ist gleichzeitig ein Tor zur Erfüllung dessen, nach was wir uns sehnen. In diesem Video möchten wir euch Mut machen, die Maskerade zu beenden und einzutauchen in euer einzelnes und gemeinsames Sein....
02. Mai 2018
Gerade in der Liebe gibt es Phasen, wo vieles anders ist, als zumindest ein Partner es gerne hätte. Wenn die Zeit der Verliebtheit vorbei ist, der Balztanz beendet ist, halten sich beide andere Spiegel vor, als derjenige, in dem wir uns gegenseitig als schön und attraktiv sehen können. Wenn dann die Liebe wachsen soll, geht es darum, diese Spiegel zu empfangen, dich auf deine Tiefe einzulassen und zu vermeiden, dich durch Bewertungen und Idealvorstellungen innerlich zu trennen bzw dich auch...

Mehr anzeigen