Wenn du zu streng mit dir umgehst

Wir sind seit 5 Jahren unterwegs, uns ein feste Existenz auf Hawaii aufzubauen . Bis wir realisiert haben, auf was wir uns da eingelassen haben, haben wir für uns entschieden, einfach alles zu heilen, was dem im Wege steht.
Es geht um die Anteile in dir, die du vielleicht deinen Schatten nennst, die du in der Vergangenheit verdrängt und nicht akzeptieren wolltest und besonders auch die Teile, die nicht in Kohärenz mit der Gesellschaft und ihren Normen sind.
Nachdem wir letztes Jahr nach der Geburt von Emma Leilani auf Kauai uns eine Visasperre durch Zeitüberschreitung eingeheimst haben, sind wir durch Deutschland gepilgert auf der Suche, nach einem neuen Pfad für uns, unsere Vision in uns wieder klar zu bekommen.
Wir haben uns entschieden, nicht aufzugeben und weiter auf unser geplantes Heilzentrum auf Kauai zuzugehen.
Dabei geht es hauptsächlich darum, an uns zu glauben und das ist auch die Botschaft an dich.
Wenn du dabei bist, dich deinem Herzen anzuvertrauen und dich auf einer tieferen und seelischen Ebene zu di selbst zu öffnen , bist du auf dem Weg der Heilung.
Dabei kann dir passieren, dass sich viele Dinge im Aussen in eine andere Richtung entwickeln, als du es dir vorher ausgemalt hast.
Wir haben uns jetzt in unsere persönliche Höhle des Löwen gegeben und haben das Angebot von Evas Eltern angenommen, in ihr Wochenendhaus bei München zu ziehen.
Es war immer unsere Angst, dadurch unsere scheinbare Unabhängigkeit und Freiheit zu verlieren, und uns der Zwickmühle zu stellen, dass sie einerseits grosse Sorgen und zuweilen auch Ärger haben, was unseren Weg betrifft  und uns gleichzeitig zum Grossteil finanzieren.
Diese Entscheidung, in ihre Nähe zu ziehen  hat uns geholfen, wirklich ehrlich mit uns zu sein und die Illusion der Angst aufzulösen.
Wenn du dich unglücklich und ungeliebt fühlst, ist es der beste Weg, genau hinzuschauen und dir bewusst zu machen, was hindert mich, wirklich das leben, was ich leben will.

Write a comment

Comments: 0