Wenn du wirklich frei werden willst

Ich bin auf dem Weg von unserem Haus, wo viele Palmen wachsen zu einem Yogacenter um die Ecke.
Palmen strahlen für mich eine Majestät aus und ich geniesse  es ,über diese Energie mich euch mitzuteilen.
Es macht mich stolz und ich fühle jedesmal eine riesige Kraft, die mich dabei durchströmt, wenn ich mich damit verbinde.
Es geht um eine Urkraft, die in uns allen lebt und darauf wartet, fliessen zu dürfen.
Sobald wir auf unseren Reisen von der Strasse runter waren und frische Kokosnüsse getrunken haben, war das jedesmal wie ein Fest.
Ich sehe darin eine direkte Verbindung, zu unserem spirituellen Sein  der Urkraft und dem Feuer,
 Wenn du dich wirklich mit dir glücklich fühlen willst, dann kommst du nicht darum, eine tiefe Frustationsgrenze zu überschreiten.
Es stecken in uns Widerstände, die kein Interesse haben, ob es uns gut geht oder nicht.
Du selbst bist gefordert, sie zu aktivieren.
Wenn du dich von dieser Lebensenergie abgeschnitten fühlst, frage dich:
Was bist du noch nicht bereit aufzugeben?
Oft  sitzen uralte Glaubensmuster in uns und verhindern, dass du endlich dein Ding machst.
Für was stehen in deinem Leben diese Kokosnusspalmen?
Wenn du wirklich glücklich sein willst, musst du von Zeit zu Zeit
das Blut in deinem Herzen in Wallung zu bringen.
Das ist ein Akt der Liebe an dich selbst.
Das kann bedeuten, dass du dich deiner Beziehung stellst und für deine Wahrheit stehst.
So ein Prozess kann dich auf die Palme bringen und du kommst richtig ins schwitzen.
Dabei werden alte Ängste und Schlacken freigesetzt und du spürst wieder, wer du bist.
Das ist dann deine Urnatur, du zeigst jedem, das du frei bist und du dich liebst.
Ich arbeite mit Menschen, die sich nicht nur danach sehnen,
sondern bereit sind, alles dafür zu tun.


https://www.facebook.com/pages/DasFeuerdeinesHerzens/364240776963520?fref=ts
https://www.youtube.com/user/FeuerdeinesHerzens

Write a comment

Comments: 0