Ist das Leben ein Kampf?


Es gehört wohl sicherlich zu den in der spirituellen Szene 10 meist verpöntesten Worten: Kampf.
Tatsächlich ist Kampf wie ein aufreibender, ermüdender Run im Hamsterrad, wenn es darum geht, Situationen verändern zu wollen, Dinge anders haben zu wollen, die uns wichtige Hinweise für unseren Lebensweg geben, wenn wir innehalten, loslassen und genau hinspüren, ob es es nicht noch etwas Schöneres für uns gibt, als krampfhaft festzuhalten.
Doch gibt es auch eine Ebene, da ist Kampf absolut angesagt und es bringt uns nichts, aus einer Pazifistenrolle heraus demütig zu erdulden, was geschieht.
Es ist die Ebene, wo die Kräfte in uns selbst aufeinander treffen. Das Licht in uns, die Freude in unserem Herzen auf unsere menschliche Geschichte der Angst und Schuldgefühle.
Unser Leben lang geht es darum, von was von beiden wir unsere Wirklichkeit bestimmen lassen.
Dieses Ringen zu umgehen und sich selbst als der gute umgeben von einer schlechten Welt zu zelebrieren, lässt uns nicht wirklich entwickeln.
Es ist ein gewisser Kampf, den führen müssen, wenn wir unser Licht entfalten und auf die Welt bringen möchten, wo wir uns zeigen und zu uns mit aller Fehlerhaftigkeit stehen.

https://www.facebook.com/pages/DasFeuerdeinesHerzens/364240776963520?fref=ts
https://www.youtube.com/user/FeuerdeinesHerzens

Write a comment

Comments: 3
  • #1

    Nicki (Saturday, 27 December 2014 16:32)

    wundervoll, lieben dank! eines eurer besten vids.

  • #2

    Sternschnuppe (Sunday, 04 January 2015 00:40)

    Wie ist es ein Alltag mit Familie-Thailandaussteiger-gesunde Nahrung für Leib und Seele- Kanal !?!

  • #3

    Hoffentlich (Wednesday, 11 February 2015 11:44)

    geht es euch gut...