Agression gehört mit zu deinem Leben


Agression gehört mit zu deinem Leben!
Es ist ein Film, der dich darin erinnern möchte, dass du dich mit deinem Ärger, deiner Wut  und mit dem, was dich in deinem Leben frustriert, auseinander setzt.
Das bedeutet, dass du dir auch Zeit und Raum für diese Gefühle in dir nimmst.
Es ist etwas anderes als sich „Tod zu ärgern“ und Gefühle immer herunter zu schlucken oder sie wegzurennen.
Wenn du das lange machst, ist die Angst vor Ärger irgendwann so gross, dass du nicht mehr richtig vergeben oder tiefe Liebe empfinden kannst.
In diesen Beziehungen entwickelt sich etwas künstliches, weil es manipulierend wirkt.
Aggressionen sind ein direkter Zugang zu deiner Kraft und verbinden dich mit deiner Lebensenergie.
Manchmal können wir uns unserem Partner nicht mehr richtig öffnen oder die Anziehung in der Sexualität wird weniger oder geht ganz verloren.
Da kann sie helfen, wieder Saft und Wahrheit ins Spiel zu bringen.
Also hau mal wieder auf den Putz, anstatt dich über andere zu ärgern und alles in dich hineinzufressen.
Eine gesunde und gefühlte Agression lässt dich dein Herz fühlen,
sie befreit dich von inneren Druck.
Auch wenn da noch Angst ist, lernst  du zu dir zu stehen, anstatt ein ängstliches Häschen zu spielen.
Du bist anderen gegenüber klarer, toleranter und kannst auch, wenn es darauf ankommt, Grenzen setzen.
Und du musst dich nicht mehr gleich bei jedem kleinen Furz zurück ziehen, wenn andere dir mal ärgerliche Gefühle gegenüber ausdrücken.
Dadurch entsteht echte Verbundenheit, Mitgefühl und Liebe.

https://www.facebook.com/pages/DasFeuerdeinesHerzens/364240776963520?fref=ts


https://www.youtube.com/user/FeuerdeinesHerzens

Write a comment

Comments: 0