Die Ehe ist kein Gefängnis! Vom Quell der Lust und Freude


Das Feuer unserer Ehe wärmt uns immer dann, wenn wir in der Wahrheit miteinander sind.
Es gibt dabei keine Langeweile, denn die kriecht immer nur dann hinein, wenn wir nicht mehr ganz wach und aufrichtig sind.
Immer wenn wir uns nicht mehr richtig angebunden und verbunden und fühlen, verlieren wir auch den Kontakt zum Sein und sind nicht mehr im Hier und Jetzt.

Klingt anstrengend, ist es auch. Es ist eine grosse Odyssee und die Kinder halten uns auf Trab.
Dabei kommen viele unbewusste Anteile an das Tageslicht und manchmal wünscht du dir, das ganze wäre am besten nie zustande gekommen.
Das ist aber nicht unsere Herzenswahrheit, sondern nur die Angst vor Veränderung und den Bewegungen der Seele.
Wir brauchen uns gegenseitig und tragen uns in stürmischen Zeiten.
Im Feuer der Liebe darf alles sein und  alles wird transformiert.
Sexualität ist ein heiliges Öl der Reinigung im Feuer, aus dem Freude, Lust und Sein entsteht.
Dadurch wird Sexualität zu einer Lebensenergie, die uns die Kraft gibt,  unseren ganz eigenen Weg zu gehen.

https://www.facebook.com/pages/DasFeuerdeinesHerzens/364240776963520?fref=ts
https://www.youtube.com/user/FeuerdeinesHerzens

Write a comment

Comments: 0