Sexualität und das Sein in der Liebe - ein Interview mit Charles Kunow

Charles Kunow ist spiritueller Lehrer und Wegbegleiter.

Neben der Organisation von Seminaren im Hotel Jonathan im Chiemgau,

leitet er Retreats in der Sahara zur Selbstfindung und Bewusstseinserweiterung.

Dieses Interview ist letzten Sommer auf dem Pachamama Camp bei München entstanden.

Ich freue mich, es jetzt mit euch teilen zu dürfen.

Teil 1:

Teil 2:

Charles Kunow über sich:

 

"Seit 25 Jahren darf ich das Jonathan Seminarhotel mitgestalten

www.Jonathan-Seminarhotel.de

 

Seit 35 Jahren begleite ich Menschen auf ihrem Wege – in Einzelsitzungen, Trainings Seminaren und Wüstenretreats

www.Zeit-fuer-Freiheit.de

 

Mein Anliegen?

Dazu beitragen, dass immer mehr Wesen ihr selbstgebautes Gefängnis verlassen und ihren Platz auf Erden mit Freude Kraft und Liebe einnehmen. Das ist eine nicht endenden Entdeckungsreise und gleichzeitig ein nach Hause kommen, ein zuhause Sein.

Die Trennung zwischen Begleiter und Begleitetem schmilzt dabei immer weiter – wir sind miteinander auf dem Wege, auf der Entdeckungs- und Erforschungsreise im Sein."

 

Write a comment

Comments: 0