Ärger unterdrücken oder deine Kraft leben


Ärger und Aggression haben wir gelernt runterzuschlucken, um nicht unfreundlich oder ungemütlich zu sein.
Dadurch ziehst du dir viele Sachen rein, die dir nicht gut tun und richtest den Ärger gegen dich selbst.
Entweder du frisst im wahrsten Sinne des Wortes Dinge in dich hinein oder du isolierst dich immer mehr.
Viele versuchen, alles um sich herum an Informationen und Verbindungen aufzuschnappen
oder fühlen sich verpflichtet, bei jeder kleinen Anmerkung und jedem Witz mitzulachen.
Das ist kein Leben, sondern Qual, wenn du darunter leidest, musst du eine Entscheidung treffen.
Ärger kann gesunde Grenzen schaffen und dich auch mit deiner Einsamkeit in Kontakt bringen.
Das ist ok und daraus können wunderbare Verbindungen wachsen.
Die meiste Kommunikation findet sowieso über unser Unterbewusstein statt, du kannst dich nicht wirklich verstellen.
Ein unauthentisches Sein führt zu nur zu Missverständnissen und unfreien Kontakten.
Wenn du stinkig und einen Muffel in dir hast, fang an, zu ihm zu stehen, er hat einen guten Grund, da zu sein.
Setze dich damit auseinander und es kommt etwas ins Fliessen.
Vielleicht verlierst du ein paar Freunde und musst durch einen Frust durch, das ist kein grosses Drama.
Dieser Weg macht dich aufrichtig, wahrhaftig und du kommst in deine Kraft.
Die Menschen können dich mehr sehen und es wird vieles klarer und ehrlicher.

https://www.facebook.com/pages/DasFeuerdeinesHerzens/364240776963520?fref=ts
https://www.youtube.com/user/FeuerdeinesHerzens


Write a comment

Comments: 2
  • #1

    Alberto (Saturday, 13 June 2015 20:15)

    Die verlorenen "Freunde" sind ohnehin keine gewesen. Alles paletti. Das habe ich noch nie verstanden. Da haben Leute einen riiiiiiiiiiiiesen Freundeskreis, kaum geht es ihnen schlecht sind se alle futschi cato. Das Gejammer kann ich nicht verstehen. 1. muss man doch Kontakte von Beziehungen unterscheiden können. 2. Zeigt das, ich habe mir nur einbildet Freunde zu haben. In Wirklichkeit hatte ich mit ein paar austauschbaren Menschen eine nette Zeit. Was völlig okay ist. Mehr aber eben auch nicht.

  • #2

    wow (Saturday, 13 June 2015 23:08)

    habt ihr mal über werbung nachgedacht? online business funktioniert halt nur mit Werbung wer kostenfreie dienste zur verfügung stellt. Werbung von regionalen unternehmen die zum konzept passen. schaut euch irresistible maketing an. toller blog extra für leute wie euch.