Wenn ihr euch nicht mehr sehen könnt


Dieser Film ist im März dieses Jahres entstanden. Wir waren gerade zwei Wochen in Deutschland, nachdem wir beschlossen haben, für die nächste Zeit hier wieder sesshaft zu werden.
Jetzt, 4 Monate später, stehen wir vor ähnlichen Herausforderungen.
Wir ziehen in 2 Wochen um und es ist noch unklar wohin.
Allein die Vision steht und es geht darum, das Meer der Möglichkeiten rein zu halten von Zweifeln, Angst und Bewertungen.
Die Voraussetzung dafür ist es, diese Gefühle zu erlauben, sie sich einzugestehen.
Gerade in einer Beziehung sind wir oft Spiegel füreinander, wie es uns unterhalb der Oberfläche geht. In den Worten und Handlungen unseres Partners sehen wir das, was wir an uns selbst nicht wahrhaben wollen und lehnen es ab. Ein Grund, wie Streit und Konflikte entstehen können.
Wir können den anderen nicht mehr sehen, weil wir das, was wir sehen, nicht sehen wollen.
Ein Schritt daraus ist, anzuerkennen, was beide in diesem Moment verbindet, zum Beispiel die Angst vor einer bestimmten Situation.
Dieses Anerkennen ist wie die Reinigung. Wir können durch die Schlieren, die sich angesammelt haben, wieder hindurchsehen in das Herz unseres Partners und in unser eigenes.

https://www.facebook.com/pages/DasFeuerdeinesHerzens/364240776963520?fref=ts
https://www.youtube.com/user/FeuerdeinesHerzens



Write a comment

Comments: 0