Die Herausforderungen und Barrieren auf dem Herzensweg


Das ist ein Film, der in den letzten Stunden in unserer ausgeräumten Wohnung aus dem Moment heraus entstanden ist.
Wenn du deinem Herzen folgst, ist das etwas, was du nicht planen kannst, wo du nicht immer weisst, was der nächte Schritt ist.
Die innere Anbindung ist,  dass du deine Wahrheit kennst, mit all den gemischten Gefühleten, die damit verbunden sind.
Die Angst, die Unsicherheit, die Dinge, die noch nicht wirklich gelöst sind, das können auch die Themen sein, die du dir als Seele herausgepickt hast, um etwa auf einer systemischen oder kollektiven Ebene zu heilen. Da sich auf der spirituellen Ebene viele Ebenen mischen, ist für uns der Extrakt immer zu schauen, was ist jetzt, in diesem Moment von uns gefordert. Wo liegt jetzt unsere Verantwortung, wo haben wir einen Traum, der in der Form nicht in unsere Realität paßt?
Bei all dem fühlen wir, daß das der Weg des Herzens ist, den wir gewählt haben. Wir erfahren immer mehr, daß es in dem Sinne nichts Falsches gibt, wir uns nur immer mehr öffnen und erweitern können, für das, was wir sind.

https://www.facebook.com/pages/DasFeuerdeinesHerzens/364240776963520?fref=ts


https://www.youtube.com/user/FeuerdeinesHerzens

Write a comment

Comments: 1
  • #1

    Barbara Klein (Thursday, 05 November 2015 08:07)

    Liebe Eva, lieber André,
    Eure Geschichte berührt mich zutiefst und ich finde mich an manchen Stellen wieder. So lädt mich (durch euch) das Leben ein, erneut inne zu halten und zu prüfen, was in mir noch einmal angeschaut und vielleicht geheilt werden möchte, um wirklich ganz frei zu sein und lieben zu können.
    Lieber André, es ist total gut und wichtig was du sagst, doch wenn ihr beide in einem Video sprecht, würde ich mir wünschen, Eva bekäme ein bisschen mehr Raum, um auszudrück, wie sie es empfindet und was sie gerade im Blick hat.
    Ich wünsche euch viel Kraft und Segen für euren Weg.
    Herzlichst Barbara