Wenn du Angst hast, dich zu zeigen


Gibt es eine Seite in dir, die, wenn du sie dir mehr erlauben würdest,  eine tiefere Angst auslöst?
Je mehr mehr du dagegen ankämpfst oder sie versuchst wegzumachen, desto stärker erzeugt es in deinem Leben Widerstand.
Das kann Gefühle, wie Wut und Ärger, Aggression, Schmerz oder Angst betreffen, aber auch einfach ein Gefühl, was kaum zu beschreiben ist.
Wenn du in dir den Wunsch verspürst, dich wirklich zu lieben und du das Gefühl kennst, dass du falsch bist oder ein schlechter Mensch, dann braucht es deine Erlaubnis und den Mut, dich diesen auch unangenehmen Schattenanteilen zu stellen.
Dazu möchte ich dich einladen.
Es kann dich auch dahin führen, dass das Selbstbild, was du sonst von dir hast,anfängt zu brökeln.
Das dir Situationen, in denen du sonst, andere für dein Unglück verantwortlich gemacht hast, plötzlich Scham in dir auslösen und dir bewusst wird, dass es etwas in dir ist, was du nicht lieben kannst.
Wir haben ja gelernt ,und so zu verhalten, dass wir so wenig wie möglich mit anderen anecken und unangenehm auffallen.
Dieses Verhalten hat dazu beigetragen, dass etwas in dir sich nicht geliebt, angenommen und sich von dir abgehnt fühlt.
Meistens sind es sehr essenzielle Wesensanteile, die dir helfen möchten, dass du auch dich lieb haben kannst, wenn alles Äussere dich gerade verlässt oder du mit nichts mehr so richtig in Resonanz gehst.
Das können Momente sein, wo sich in  dir eine innere Leere auf tut und du an eine tiefer Angst oder Unsicherheit kommst.
Im Alltag und gewohnten Umfeld ist es oft schwierig, dich für so einen Prozess zu öffnen.
Wir, Eva und ich, bieten dir am Catharinenhof in Nordfriesland einen Raum dafür.
Es ist wie eine Art Retreat, wir meditieren gemeinsam und neben Sitzungen für Körper und Seele sind auch Rituale in der Natur möglich. http://www.dasfeuerdeinesherzens.com/besuch-uns-auf-dem-catharinenhof/
Ich freue mich von dir zu hören, auch über Kommentare zu diesem Thema.

https://www.facebook.com/pages/DasFeuerdeinesHerzens/364240776963520?fref=ts


https://www.youtube.com/user/FeuerdeinesHerzens

Write a comment

Comments: 1
  • #1

    Andeo (Monday, 13 June 2016 00:23)

    Hallo André,

    voll cook gelegentlich Deine Worte zu lesen. Ein kleines Kommentar im Text:

    "Wenn du in dir den Wunsch verspürst, dich wirklich zu lieben und du das Gefühl kennst,
    dass du falsch bist
    oder ein schlechter Mensch,
    dann braucht es deine Erlaubnis und den Mut, dich diesen auch unangenehmen Schattenanteilen zu stellen."

    ...das du falsch *seist*... oder?
    Lieben Gruß