Persönliche Verunsicherung und dein Seelenweg


Dieses Video ist nach einem persönlichen Prozess entstanden, durch den ich die letzen Wochen durchgegangen bin.
ich begegnete vielen Widersprüchlichkeiten in mir selbst, setzte mich selbst unter Entscheidungsdruck, was unterschiedliche Lebensbereiche anbelangt und beunruhigte mich wiederum damit, daß ich einfach keine Lösung finden wollte.
Eine perfekte Strategie um Erfahrungen wie Auswegslosigkeit und Selbstzweifel zu machen.

Vor ein paar Tagen hatte ich schliesslich während einer Meditation eine Erkenntnis, die mich zum Lachen brachte und die ich hier sehr gerne mit euch teilen möchte.
Es geht um das, was es uns oft so schwer macht, uns anzunehmen, in bezug auf wie wir uns verhalten, welche Ergebnisse unser Handeln erzielt, die Auswirkungen, die unsere Entscheidungen haben und die Gefühle, Selbstwahrnehmungen und eingenommene Rollen, die wir in Beziehung zu anderen Menschen haben.
All das kann einen ständigen Anlass bilden, uns zu kritisieren, anzutreiben, uns als falsch und unzulänglich zu erklären etc.
Wenn du selbst an so einem Punkt bist, kannst du mit folgender Frage in dich gehen:
Was könnte es sein, wie sich meine Seele mit meinem Dasein in diesem Leben verbinden möchte?
Was sind die ganz eigenen Qualitäten meines Wesens, die Welt, in der ich lebe, zu erfassen und auf sie einzuwirken?
Was für Möglichkeiten ergeben sich daraus, wenn ich aufhöre, gegen ein innerlich empfundenes Handicap- nicht so zu sein, wie ich meine, sein zu müssen/ gerne wäre- anzukämpfen?

Wenn du auf diese Weise in dich hineinhörst, eventuell bezogen auf die Situation, in der du gerade bist, kann sich ein ganz neuer Raum auftuen, dich selbst zu fühlen, zu lieben und zu wertschätzen.
Das, was du als Problem siehst, ist dadurch nicht weg, es fordert nach wie vor deine Aufmerksamkeit, Handungsbereitschaft und Entscheidungskraft, doch machst du es wahrscheinlich jetzt weniger groß, wie zuvor.

https://www.facebook.com/pages/DasFeuerdeinesHerzens/364240776963520?fref=ts


https://www.youtube.com/user/FeuerdeinesHerzens

Write a comment

Comments: 1
  • #1

    Maria (Thursday, 27 October 2016 15:09)

    Schaut mal hier, in den ersten 8 Sekunden https://www.youtube.com/watch?v=ynltC26v4Fo

    Eine tote Frau wohnt in Eurem Haus, sie spiegelt sich (orangfarbenes langes Kleid, schwarze hochgesteckte Haare, alles im 60-70ihger Jahre Stil gehalten, ein gesichtsloses Gesicht)

    Lasst sie bitte gehen!