Ein Leben ohne Bestimmung ist kein Leben

Wenn du keinen Sinn in deinem Leben siehst und immer nur das Gefühl hast, dass du nur für andere Leute lebst, dann kenn das nicht viel mit deiner Bestimmung zu tun haben. Wir haben sehr früh in unserer Kindheit durch Konditionierung gelernt uns andere Menschen einzuschwingen und unser Leben vollkommen abhängig von unserem Umfeld zu machen. Dabei haben wir uns verloren und Ängste entwickelt, uns daraus zu befreien aus Angst anders zu sein, als von uns erwartet wurde. Das kann soweit gehen, dass Menschen lieber sterben oder sich Krankheiten wünschen, als sich dieser Wahrheit zu stellen. Was ist die Angst dahinter wirklich du selbst zu werden und dein Leben als dein Leben anzuerkennen und damit auch deine Bestimmung? Es ist die Angst vor dem eigenen Licht vor der eigenen Kraft und Macht, uns auf unserem Platz zu stellen und damit vollkommen transparent und ohne Kompromisse unseren Weg zu gehen. Alles andere führt nur zu Verstrickung, Schuld und Dramen, die wir fein in Opfer Stories verpackt haben. Es ist der Wunsch, gerettet zu werden und die Angst, vollkommen unsere Einzigartigkeit zu vervollkommnen und uns zu uns als Seele und spirituelles Wesen zu bekennen.

 

https://www.facebook.com/pages/DasFeuerdeinesHerzens/364240776963520?fref=ts

 

https://www.youtube.com/user/FeuerdeinesHerzens

 

Write a comment

Comments: 0