· 

Frohes Neues aus Finnland

 

Hier nochmal von uns zusammen: Kraft, Freude und eine klare, kohärente Ausrichtung für 2022 für Dich und Deine Lieben!

 

Lasst uns auf das Gute besinnen, was diese Zeit mit sich bringt. Schön-Rederei wird immer schwieriger, ein sich Verlieren in Nebensächlichkeiten und faulen Kompromissen auch.

Die Frage ist: Wie gross ist Deine Bereitschaft, Dich von Gewohnheiten und Lebensstrukturen zu trennen, die Dein Leben von Anbeginn bestimmt haben und bestimmen?

Wie klar kann Dein Denken und Handeln werden, weil Du die Angst vor den Konsequenzen hinter Dir lässt und Dich aufmachst in ein neues Sein - ein neues Menschsein?

 

Das betrifft uns alle, die sich retten wollen und ein jeder, der dabei auf die Fehlerhaftigkeit und Schwäche seines Nächsten schaut, packe sich an der eigenen Nase.

 

Auch für uns hatte das vergangene Jahr grossartige Lektionen. 2021 hat uns den Kopf gewaschen.

Wir mussten erkennen, dass wir - in der besten Absicht und mit den besten Argumenten - Dinge getan haben, die letztendlich unserem Wesen nicht entsprochen haben und daher, wider jeder Anstrengung zum Scheitern verurteilt waren. Mehr dazu im Video. Vielleicht blickst Du auf ähnliche Ereignisse und Entwicklungen zurück.

 

Wir empfinden ganz stark, dass es gerade besonders in dieser Zeit die Aufgabe ist, aufzuhören, sich damit zu identifizieren, ob etwas geklappt hat und Deine Entscheidungen daher besonders schlau waren oder, ob Dir der gewünschte Erfolg versagt wurde, und Du daraus Deine Schlüsse über eventuelle Eigenschaften ziehst.

Es geht um Selbsterkenntnis, Führen und sich Führen lassen - in Selbstakzeptanz, Liebe und der Bereitschaft zu lernen.

 

Aho und Ahoi und liebe Grüsse, Eva Xenia und André Pilo

Write a comment

Comments: 1
  • #1

    Tatjana aus Hamburg (Sunday, 16 January 2022 21:57)

    Danke für die kraftvollen Worte und Bilder! Allein vom Anschauen kommt soviel Power rüber!